Startseite
Geschichte
Gästezimmer
Eisdiele / Crêperie
ärztliche Privatpraxis
Sehenswürdigkeiten
Gästeführung + Service
Kontakt + Anfahrt
 




Ärztliche Privatpraxis für Naturheilverfahren, spezielle Schmerzbehandlung und Akupunktur im Sinne des SPASA-Naturheilprogrammes Sanus per aquam, silvam et auram (Gesundheit durch Wasser, Wald und Luft) 

Im Bereich der Daseinsfürsorge zeichnet sich durch die demographische Entwicklung eine immer stärkere Überalterung unserer Gesellschaft ab. Wie im Dezember 2002 durch das statistische Landesamt in Bad Ems festgestellt, wird für den Landkreis Bad Dürkheim, hier u.a. insbesondere für die Verbandsgemeinde Lambrecht mit der Gemeinde Elmstein eine über dem Landesdurchschnitt liegende Überalterung prognostiziert. Einhergehend damit steigt auch der Bedarf an ärztlichen Therapien zur altersbedingten Schmerzbehandlung.

Im Zuge einer sich wandelnden Einstellung nicht nur der Patienten, sondern auch der Krankenkassen werden Naturheilverfahren zunehmend als ernstzunehmende Therapieformen auch von den Krankenkassen anerkannt. Insbesondere Akupunktur und Akupressur sind in der Neuralgietherapie heute schon anerkannte Alternativen zur pharmazeutischen Behandlung. Im Zusammenhang mit Wasser, Wald und Luft ist Gesundheit und Wohlfühlen im Sinne der Zielvorstellung des Projektes ( = Sanus per aquam, silvam et auram ) „erwerbbar“

Privatpatienten können die vorhandenen Fremdenzimmer für einen kleinen Aufenthalt während ihrer Behandlungszeit mieten und sich in dem angeschlossenen Restaurant bzw. Eiscafe verköstigen lassen.

Die Praxis ist ab 1. November 2009 eröffnet.
Terminvereinbarungen:
Dr. Gisela Scheriau Telefon 06328-1598 oder
per e-mail scheriau.gisela22@t-online.de
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Herzlichst Ihre Gisela Scheriau

 
Top